Kategorie:Projekt

Bring a book – take a book
Eröffnung Internationales Bücherregal

Das Interkulturelle Zentrum und die Bürgerstiftung Heidelberg haben gemeinsam ein internationales Bücherregal auf den Weg gebracht. Wir freuen uns sehr, dass die öffentlichen Büchertausch-Regale nun durch ein mehrsprachiges ergänzt werden. Die feierliche Eröffnung des Internationalen Bücherregals findet am Dienstag, den 20. November, 19.00 Uhr im Interkulturellem Zentrum (kleiner Saal) Bergheimer Str. 147 (Landfriedgelände) statt. Jeder [&hellip

Singen macht Schule nun an der gesamten Geschwister-Scholl-Schule

Mit dem Schuljahr 2018/19 ist Singen macht Schule in allen neun Klassen der Geschwister-Scholl-Schule eingeführt. Jeden Tag wird in den Klassen gesungen, so dass alle Schüler, unabhängig von ihrem Hintergrund, musikalische Erfahrungen machen. Daneben stärkt das  gemeinsame Singen sowohl die Persönlichkeit der einzelnen Kinder als auch die Schulgemeinschaft. Grundlegend für das Projekt ist, dass jede [&hellip

Begegnungsort – Die Insel

Das von der Bürgerstiftung Heidelberg initiierte und konzipierte Projekt Die Insel (www.insel-heidelberg.de) zielt darauf ab, die Situation für Kinder in Scheidungs- oder Trennungssituationen nachhaltig zu verbessern. Wir möchten für Kinder und ihre getrennt lebenden Eltern Räume zur Verfügung stellen, damit diese auch in familiären Krisensituationen unbelastet Zeit und „Alltag“ miteinander verbringen können. Es ist uns [&hellip

Einmischen. Mitgestalten. Durchsetzen.
Die Heidelberger Bürgerbeteiligung auf dem Prüfstand

Spätestens seit dem von der Bürgerstiftung erarbeiteten Beteiligungsprozess für das „Neue Konferenzzentrum Heidelberg“ und den zeitgleich verabschiedeten Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung wird der Heidelberger Weg für Beteiligungsprozesse deutschlandweit wahrgenommen. Um Bürgerinnen und Bürger für die Bürgerbeteiligungsprozesse fit zu machen, organisiert die Bürgerstiftung Heidelberg in Zusammenarbeit mit der vhs und mit Unterstützung durch den Verein „Urban [&hellip

Bürgerbeteiligung – Sanierung Stadthalle und Masterplan Neuenheimer Feld

Als Mitglied des Experten- und Nutzerkreises zur Sanierung der Stadthalle und deren Umbau zu einem Konzert- und Kulturhaus wirkt die Bürgerstiftung — vertreten durch Steffen Sigmund — gegenwärtig daran mit, hierfür ein Nutzungskonzept zu erarbeiten. Dies führte nun in einem ersten Schritt dazu, dass die beauftragten Architekten ihren bisherigen Entwurf überarbeiten. Die Bürgerstiftung ist auch [&hellip

Architektenwettbewerb für Neues Konferenzzentrum Heidelberg
erfolgreich abgeschlossen

Gestern, am 11. Oktober, wählte das Preisgericht die Siegerentwürfe des Architektenwettbewerbs für das Neue Konferenzzentrum in der Bahnstadt aus. Damit kommt ein Prozess zum erfolgreichen Abschluss, dessen Ablauf dem Verfahrensvorschlag der Bürgerstiftung Heidelberg folgte und bei dem die Bürgerstiftung fortlaufend mitarbeitete. Im Frühjahr 2011 erhielt die Bürgerstiftung Heidelberg vom Gemeinderat den Auftrag, einen Vorschlag zur [&hellip

Praktikumsbörse neu programmiert

Die neu programmierte Praktikumsbörse für Jugendliche ist unter www.practise-heidelberg.de zu finden. Das Nachfolgeangebot von practicabay ist übersichtlicher und insbesondere smartphonefähig geworden und kann so das Auffinden eines geeigneten Praktikumsplatzes besser unterstützen. Wir freuen uns, dass das Regionale Bildungsbüro der Stadt Heidelberg und die Jugendagentur die von der Bürgerstiftung entwickelte und konzipierte online- Praktikumsbörse für Schülerinnen [&hellip

Neuer Newsletter und Einweihung Bücherregale

Berichte über die Einweihung der Bücherregale in der Südstadt und in der Neugasse am 23. und 24. Juni finden sich im Newsletter Juli 2017 und in den Artikeln der Rhein-Neckar-Zeitung Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt RNZ vom 27.6.2017 und Ein Ort, der nun auch zum Verweilen einlädt RNZ vom

Einweihung Bücherregale Neugasse und Südstadt

Seit den letzten Apriltagen steht in der Neugasse das neue Bücherregal, das nach der Pause der Bauzeit umgehend wieder zu einem beliebten Ort des Tauschens, der Begegnung und des Gesprächs wurde. Auch wenn noch Nachbesserungen notwendig sind, möchten wir mit Ihnen das neue Regal feiern und laden herzlich zur Einweihung des neuen öffentlichen Bücherregals in [&hellip

Neues von den Bücherregalen – Handschuhsheim und Altstadt

Am Samstag, den 14. Januar 2017, wurde das neue öffentliche Bücherregal auf dem Tiefburgvorplatz offiziell übergeben. Auch in Handschuhsheim ist jetzt jeder eingeladen, sich Bücher aus dem Regal zu nehmen oder Bücher für andere hineinzustellen. Das Regal wurde von der Zukunftswerkstatt Handschuhsheim, der Bürgerstiftung und der Stadt Heidelberg finanziert. Das Stadtblatt vom 18.1.2017 berichtete: Neues [&hellip