Kategorie:Projekt

Öffentliches Klavier im DHC zurück

Zu unserer großen Freude kann das öffentliche Klavier wieder im Darmstädter Hof Centrum stehen und zum Musizieren und Zuhören einladen. Es wurde diesmal gegenüber dem Eiscafé aufgestellt. Am Dienstag, den 19. Juli um 17 Uhr wird es eingeweiht, wozu wir herzlich einladen. Pianistinnen und Pianisten der Städtischen Musik- und Singschule werden das Klavier erklingen lassen

Neuer Platz für alte Platte

Die Original-Gedenkplatte für die Bücherverbrennung auf dem Universitätsplatz, die 2011 verlegt und die 2019 durch eine robustere Gusseisenplatte ersetzt wurde, hat im Garten des Germanistischen Seminars einen neuen Platz gefunden. Der Künstler Günther Braun hat die Platte repariert. Am Jahrestag der Bücherverbrennung, am 17. Mai, veranstaltete das Germanistische Seminar zur Einweihung der Platte eine Gedenkstunde. [&hellip

Neue Regale auf dem Wilhelmsplatz

Am 23. April 2022, dem Welttag des Buches, wurden die beiden neuen öffentlichen Bücherregale am Markthäuschen auf dem Wilhelmsplatz eingeweiht. Gleichzeitig wurde das 10jährige Jubiläum des Bücherregals auf dem Willy gefeiert. Die Regale sind ein gemeinsames Projekt der Zukunftswerkstatt Weststadt und der Bürgerstiftung. Dank geht an die zahlreichen Spender, an Herrn Weese, der die Bücherregale [&hellip

Bürgersingen 2022

Am 4. Mai geht es los! Nach zwei Jahren Corona-Pause lädt die Bürgerstiftung wieder von Mai bis September jeden Mittwoch von 18.00 bis 18.45 Uhr zum offenen Singen bekannter Lieder in den Innenhof des Kurpfälzischen Museums ein. Jede Woche ist ein anderer Chor Pate, sucht die Lieder

Schüler besuchen Schwetzinger Festspiele

Heute Vormittag besuchten auf Einladung der Bürgerstiftung 50 Schüler der Geschwister-Scholl-Schule die Vorstellung für Grundschulen von Orpheus und die Zauberharfe – Ein Opern-Pasticcio (nicht nur) für Kinderim Rokokotheater in Schwetzingen. Unter der Überschrift Anstiften zur Musik fördert die Bürgerstiftung Projekte, die Kindern und Jugendlichen eigene Musikerfahrung ermöglichen. An der Geschwister-Scholl-Schule wird in allen Grundschulklassen das [&hellip

Neues Bücherregal in Bergheim West

Seit einigen Tagen besteht nun auch in Bergheim die Möglichkeit, sich an einem öffentlichen Bücherregal zu treffen, eigene Bücher einzustelllen und andere zu entnehmen. Direkt neben dem Büro des  Quartiersmanagement westliches Bergheim (Bergheimer Str. 152) lädt ein neues öffentliches Regal hierzu ein. Dieses wurde gemeinsam von der Bürgerstiftung Heidelberg, dem Quartiersmanagement westliches Bergheim und dem [&hellip

10 Jahre Bücherregal Neugasse

Nach langer Vorbereitungsphase, in der auch immer wieder Skepsis deutlich wurde, gelang es am 27. 11.2010 in der Neugasse das erste öffentliche Bücherregal in Heidelberg einzuweihen. Es wurde schnell angenommen und lädt nicht nur zum Tausch von Büchern, sondern auch zum Gespräch und zur Begegnung ein. Mittlerweile sind in vielen Stadtteilen Heidelbergs Bücherregale entstanden.Heute sind [&hellip

Tablets für Heidelberger Altenheime

Seit Beginn des Projekts Connect – Wir stiften soziale Teilhabe Mitte April konnten knapp 13.000,- € an Spenden eingeworben werden, so u.a. auch mit einem größeren Betrag von Rotary Heidelberg-Neckar. Die Bürgerstiftung hat seither mit allen Heidelberger Seniorenheimen Kontakt aufgenommen und die benötigten 50 Tablets sowie Lautsprecherboxen besorgt. Darüber hinaus konnte Herr Herz, der Inhaber [&hellip

Connect – Wir stiften soziale Teilhabe
ist am Ostersamstag, den 11.4. gestartet!

Mit diesem Projekt will die Bürgerstiftung Heidelberg Menschen unterstützen, die in besonderer Weise unter den Folgen der gegenwärtigen Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Isolation leiden, die Bewohnerinnen und Bewohner der Heidelberger Altenheime. Wir möchten den Stationen Tablets zur Verfügung stellen, die Video-Telefonate ermöglichen, so dass die Bewohner ihre Angehörigen und Freunde bei einem Anruf auch [&hellip