Kategorie:Förderung

Schüler besuchen Schwetzinger Festspiele

Heute Vormittag besuchten auf Einladung der Bürgerstiftung 50 Schüler der Geschwister-Scholl-Schule die Vorstellung für Grundschulen von Orpheus und die Zauberharfe – Ein Opern-Pasticcio (nicht nur) für Kinderim Rokokotheater in Schwetzingen. Unter der Überschrift Anstiften zur Musik fördert die Bürgerstiftung Projekte, die Kindern und Jugendlichen eigene Musikerfahrung ermöglichen. An der Geschwister-Scholl-Schule wird in allen Grundschulklassen das [&hellip

Neue Bänke auf dem Philosophenweg

Am Morgen des 26. November 2020 zeigte sich Sportlern und Spaziergängern ein Bild der Verwüstung auf dem Philosophenweg, das laut Forst- und Landschaftsamt der Stadt „alles bisher Erlebte weit übertraf.“ Unter anderem waren vier Bänke vollständig zerstört und große Sandsteinblöcke verschoben. Der Bürgerstiftung war es ein Anliegen, ein sichtbares Zeichen gegen diesen beispiellosen Vandalismus im [&hellip

#wasbewegt – Workshops für Kinder und Jugendliche

Die Bürgerstiftung Heidelberg fördert das Ferienprogramm des Theaterpädagogik vor Ort e.V., der unter dem Motto #wasbewegt Workshops für Kinder und Jugendliche anbietet. Näheres finden Sie auf der Internetseite von Theaterpädagogoik vor Ort

Wir sind jetzt hier – Filmvorführung und Filmgespräch am 15. Juni

Die Bürgerstiftung Heidelberg fördert die Vorführung des Films Wir sind jetzt hier… mit anschließendem Filmgespräch mit dem Filmemacher Niklas Schenck und dem Protagonisten Ahmed Abdikarim,der Pfarrerin für Flucht und Migration Sigrid Zweygart-Pérez und Khaled Mohammadbek aus Heidelberg. Sieben junge Männer erzählen von ihrem Ankommen in Deutschland. Die Veranstaltung wird online von der Landeszentrale für Politische [&hellip

Förderungen und Newsletter

Die Bürgerstiftung Heidelberg fördert aktuell folgende Projekte: Eine Garagenbemalung des Arbeitskreises Kunst im Hasenleiser Das Filmprojekt des Ohrwurm e.V., das Musiktheater auch zu Corona-Zeiten in Grundschulen bringen soll Die Preisverleihung des Übersetzerpreises Ginkgo Biloba für Lyrik des Freundeskreises Literaturhaus Heidelberg Näheres zu diesen Förderungen finden Sie im neuen Newsletter

Preisverleihung Förderwettbewerb

Dauerhafte Verantwortung – Gemeinsam die Zukunft gestalten, so lautete der Titel des Förderwettbewerbs für generationenüber-greifende Projekte, den die Bürgerstiftung zu ihrem 10jährigen Jubiläum mit einem Gesamtbetrag von 10.000 € ausgeschrieben hatte. Am Mittwoch, den 12. Februar wurden nun im im Hilde-Domin-Saal der Stadtbücherei die Preisträger ausgezeichnet. Die Jury hatte aus 17 Bewerbungen 5 Projekte zur [&hellip

Förderwettbewerb zu generationenverbindenden Projekten

Zu ihrem 10-jährigen Bestehen schreibt die Bürgerstiftung Heidelberg einen Förderwettbewerb Dauerhafte Verantwortung – Gemeinsam die Zukunft gestalten aus. Das Preisgeld beträgt insgesamt 10.000 Euro. Wir laden gemeinnützige Organisationen, freie Gruppen und Initiativen, die sich in alters­über­greifenden Projekten engagieren, ein, sich zu bewerben. Näheres findet sich in der Ausschreibung

Laterna musica Konzerte an Heidelberger Grundschulen

Im Januar und im Februar 2019 fanden wieder Laterna musica Konzerte des Ohr-wurm e.V. an vier Heidelberger Grund-schulen – der Eichendorffschule, den Ziegel-häuser Grundschulen, der Kurpfalzschule und der Landhausschule – statt. Ziel der von der Bürgerstiftung geförderten Konzerte ist, Kinder für klassische Musik zu begeistern und ihnen die Ohren hierfür zu öffnen. Das Stück Sing [&hellip

Bring a book – take a book
Eröffnung Internationales Bücherregal

Das Interkulturelle Zentrum und die Bürgerstiftung Heidelberg haben gemeinsam ein internationales Bücherregal auf den Weg gebracht. Wir freuen uns sehr, dass die öffentlichen Büchertausch-Regale nun durch ein mehrsprachiges ergänzt werden. Die feierliche Eröffnung des Internationalen Bücherregals findet am Dienstag, den 20. November, 19.00 Uhr im Interkulturellen Zentrum (kleiner Saal) Bergheimer Str. 147 (Landfriedgelände) statt. Jeder [&hellip

Singen macht Schule nun an der gesamten Geschwister-Scholl-Schule

Mit dem Schuljahr 2018/19 ist Singen macht Schule in allen neun Klassen der Geschwister-Scholl-Schule eingeführt. Jeden Tag wird in den Klassen gesungen, so dass alle Schüler, unabhängig von ihrem Hintergrund, musikalische Erfahrungen machen. Daneben stärkt das  gemeinsame Singen sowohl die Persönlichkeit der einzelnen Kinder als auch die Schulgemeinschaft. Grundlegend für das Projekt ist, dass jede [&hellip